Dienstag, 17.10.2006

Es zerfisst mich.
Er ...
Als er ca. eine halbe Stunde online war ...
... sprach er mich nicht an.
Tat er doch sonst immer?
Wieso ... Wieso?
Diese Leere ...
Ich moechte nur noch heulen.

Bevor es passiert ist,
habe ich fast nie geweint.
Es ging irgendwie nicht ...
Doch jetzt?Bin ich seelisch am Arsch?
Oder warum krepiere ich nur noch vor mich hin !?

Ich moechte ihm alles erzaehlen ...
... meine Gefuehle,
eine Erklaerung fuer mein aggressives verhalten.
Doch kann ich nicht.
Es haelt mich fest.
Es fesselt mich.

Meine Augen tun weh.

Bin mit dem Gedanken an ihn aufgewacht.
Grausam.

ich kann nicht mehr.
"This is more than i could take"

Es tut so weh ...
"I can't even say Goodbye ..."

Erdrueckt...eingeengt...Schmerz...
Hoere andauernd das Lied "Vienna" von Billy Joel Mit dem text habe ich mich noch nicht beschaeftigt,
aber es beruehrt ...

Ich spuere den kalten Schmerz.
Spuere mein Blut.
Spuere die Traenen.
Moechte ihn spueren,
aber es geht nicht ...

Ich liebe ihn.
Er liebt Sie.
Sie liebt Ihn nicht.

Ich kenne ihn eigentlich noch nichteinmal.
Nur vom chatten.
Und doch dieses innige ...

Er weiß das ich mich verletze.
Er will mir helfen.
Doch von dem Verursacher weiß er nichts.
Moechte ihm nicht damit wehtun,
ihm die kalte Wahrheit und meinen Schmerz aufzwingen.

... Ich liebe ihn doch...

darkness

17.10.06 16:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen